Willkommen im Infobereich für Firmenkunden der LB Detektei für Augsburg*!

Nicht nur die großen Unternehmen dieser Welt werden heutzutage von Wirtschaftskriminalität bedroht. Da die meisten Wirtschaftsdelikte der Neuzeit im Kreise der im eigenen Unternehmen tätigen Mitarbeiter ihren Ursprung haben, müssen auch mittelständische und kleine Unternehmen mit Verlusten rechnen. Diebstähle durch Angestellte oder auch Kunden sind die Ursache für enorme finanzielle Schäden in Unternehmen aller Branchen. Hinzu kommen natürlich auch die „großen“ Wirtschaftsdelikte wie Datendiebstahl, Markenpiraterie und Werksspionage. Ihr Unternehmen können Sie mit Hilfe der professionellen Wirtschaftsdetektive der LB Detektei für Augsburg* schützen.

Kompetenz, Erfahrung und Seriosität – typisch für die Wirtschaftsdetektive

Die LB Detektei setzt für Ermittlungen in Ihrem Unternehmen ausschließlich geschulte Wirtschaftsdetektive ein, die über kompetentes Fachwissen und einen großen Erfahrungsschatz im Bereich Wirtschaftskriminalität verfügen. Unabhängig von der Branche befindet sich Ihr Unternehmen in erfahrenen Händen, wenn die LB Detektei tätig wird. Mit kundenorientierter Vorgehensweise und fundiertem Branchenwissen unterstützen die Wirtschaftsdetektive für Augsburg* Sie beim Schutz wertvoller Ressourcen und Investitionen zu schützen.

Effektive Ermittlungen auf allen Unternehmensebenen durch die LB Detektei

Insbesondere bei einer Einschleusung der Detektive für Augsburg* in Ihre Unternehmen, ist es zwingend notwendig, dass der Wirtschaftsdetektiv sich unauffällig und getarnt im Betrieb bewegen kann. Je nach Einsatzebene in Ihrem Unternehmen wählt die LB Detektei daher einen Wirtschaftsdetektiv aus, der auf der Position optimal einsetzbar ist. Ob beim Reinigungspersonal oder in der Managementetage – für jeden Bereich hat die LB Detektei den geeigneten Mitarbeiter unter den versierten Wirtschaftsdetektiven.

Geschulte Wirtschaftsdetektive für Augsburg* – in jeder Branche hilfreich

Die LB Detektei beschäftigt Wirtschaftsdetektive, die über spezifische Branchenerfahrungen verfügen und mit fundierter Sachkenntnis Ihren speziellen Fall unter die Lupe nehmen können. Firmenkunden haben den Vorteil, dass der Wirtschaftsdetektiv keine langfristige Einführung in seine Position benötigt, sondern sich rasch in die betrieblichen Abläufe einfügen kann. Entsprechend effektiver sind die Ermittlungen und die Ermittlungsdauer verkürzt sich, was wiederum Kosten spart.

Schutz Ihrer Investitionen – die modernen Ermittlungstechniken der LB Detektei

Modernste Ermittlungsstandards unterstützt von innovativer Technik bilden die Grundlage der Arbeit der Wirtschaftsdetektive aus dem Hause LB Detektei. Das ausgeprägte technische Fachwissen aller Detektive ermöglicht in der Praxis effektive Ermittlungsmethoden in Sachen Computerkriminalität und Datendiebstahl.

Firmenkunden – das Leistungsspektrum der LB Detektei für Augsburg*

Für Firmenkunden aller Branchen und für alle Anforderungen im wirtschaftlichen Bereich bietet die LB Detektei für Augsburg* folgende Leistungen an:

  • unverbindliche, kostenfreie Erstberatung
  • Sammlung gerichtsverwertbarer Beweise
  • Technische Unterstützung bei Fällen von Computer- und Internetkriminalität
  • Deutschlandweite und internationale Ermittlungen in Sachen Wirtschaftsdelikt
  • Ermittlungen in Diebstahlsfällen jeder Art
  • Aufklärung von Werksspionage
  • Ermittlungen in Betrugsfällen jeder Art
  • Ermittlungen im Bereich Lohnfortzahlungsbetrug und Schwarzarbeit
  • Aufklärung von Markenpiraterie und Produktfälschungsfällen
  • Ermittlungen in Sachen Mietnomaden
  • Schuldnerermittlungen
  • Bonitätsermittlungen
  • Abwehr von Abhöraktionen, Lauschangriffen und Datendiebstahl
  • Ermittlungen in Fällen von Versicherungsbetrug

Die Wirtschaftsdetektive am Einsatzort Augsburg* können Firmenkunden rasch, effektiv und gezielt bei Problemen behilflich sein. Sichern Sie Ihr Eigentum und Ihre Investitionen vor Verlusten durch Wirtschaftsdelikte und beauftragen Sie die professionellen Wirtschaftsdetektive umgehend!

Ihre Verantwortung als Unternehmer – die Sicherung der betrieblichen Stabilität

Für Ihren Betrieb und alle Ihre Mitarbeiter übernehmen Sie als Unternehmer die Verantwortung. Der Bestand Ihres Unternehmens kann durch einen unehrlichen Mitarbeiter stark gefährdet werden. Ganz abgesehen von den Arbeitsplätzen der ehrlichen Arbeitnehmer. Um finanzielle Verluste von Ihrem Unternehmen abzuwenden, müssen Sie als Verantwortlicher umgehend die Notbremse ziehen. Nur schnelles Eingreifen verhindert, dass Wirtschaftskriminalität neben einem finanziellen Schaden auch noch Ihre Reputation als Unternehmen angekratzt wird.

In der Praxis das häufigste Wirtschaftsdelikt – der Lohnfortzahlungsbetrug

Sehr zum Unmut jedes Arbeitgebers hat sich in den letzten Jahren in vielen Unternehmen ein regelrechter Volkssport in Sachen „Krankschreibung“ ausgebrochen. Viele Arbeitnehmer sehen den Lohnfortzahlungsbetrug oder das umgangssprachliche „Blau machen“ immer noch als Kavaliersdelikt an. Allerdings sollte sich jeder Arbeitnehmer klar machen, dass ein Fernbleiben vom Arbeitsplatz ohne wirkliche Krankheit nicht nur das Unternehmen eine Menge Geld kostet, sondern auch Arbeitsplätze gefährdet. Schließlich kann nur ein gesundes Unternehmen seine Mitarbeiter halten.

Grundsätzlich können Arbeitgeber gegen die „Blaumacher“ rechtlich gesehen mit einer Abmahnung oder einer fristlosen Kündigung vorgehen. Da allerdings viele solcher Strafmaßnahmen vom Arbeitnehmer vor dem Arbeitsgericht angefochten werden, muss der Arbeitgeber für eine klare, gerichtsverwertbare Beweisführung sorgen. Um den Lohnfortzahlungsbetrug vor dem Arbeitsgericht belegen zu können, ist es ratsam sich professionelle Hilfe von den Wirtschaftsdetektiven zu holen.

Als Arbeitgeber stehen Sie in der Beweispflicht. Häufig ist allerdings eine längerfristige Beobachtung des „Blaumachers“ nötig, um an gerichtsverwertbare Beweise zu gelangen. Zum Ziel kommen Sie allerdings nur, wenn die Ermittlungen professionell durchgeführt und dokumentiert werden. Immer von Vorteil in Verdachtsfällen jeder Art ist natürlich eine objektive Sicht von außen. Die Wirtschaftsdetektive können, im Falle eines vorliegenden Lohnfortzahlungsbetrugs, gerichtsverwertbare Beweise sichern und den Sachverhalt entsprechend dokumentieren, so dass eine Abmahnung oder Kündigung vor dem Arbeitsgericht Bestand hat.